- Welche Pflanze ist das? -

Solltest Du mit dem KRAUTFINDER eine Pflanze nicht bestimmen können, kannst Du hier nachfragen.



667 Fragen und 1271 Antworten seit Mai 2020


Frage
    Martin Dobel   05.09.2020

Ich habe am 14.08 auf Sardinien am Berg oberhalb Olienas im Fels (Su Punteddu, Höhe 800m) eine hellgelb blühende Pflanze fotografiert, die ich in meinen Pflanzenbüchern nicht gefunden habe. Wer weiß was das für eine Pflanze ist?

Antwort
    FlanzeohneP   05.09.2020

Italienische Strohblume - Helichrysum italicum Curry

    roland   07.09.2020

Italienische Strohblume - Helichrysum italicum
Familie: Korbblütler
Gattung: Helichrysum
Im Gewürz Curry ist das Currykraut nicht enthalten. Das gleiche gilt für das Maggikraut (Liebstöckel).... mehr
Frage
    Waldameise   05.09.2020

Welche Pflanze ist das? Wächst im Halbschatten und hat gerade angefangen zu blühen. Sieht der Silberkerze sehr ähnlich.

Antwort
Frage
    Monte41   05.09.2020

Welche Pflanze ist das?

Antwort
    Waldameise   05.09.2020

Ein Leberblümchen

    Monte41   05.09.2020

Das ging ja fix - vielen Dank!

    roland   07.09.2020

das blüht aber im frühjahr

Leberblümchen - Hepatica nobilis
Familie: Hahnenfußgewächse
Gattung: Hepatica
Das Leberblümchen gehört zu den ersten Frühjahrsblühern. Die Blütezeit der einzelnen Pflanze beträgt nur etwa eine Woche. Während dieser Zeit verdoppelt sich die Länge der Blütenhüllblätter.... mehr
    Monte41   07.09.2020

Vielen Dank für eure Info. Sehr wichtig.

Frage
    Wilde Hilde   05.09.2020

Diese Pflanze habe ich im Garten entdeckt, die ich nicht gesetzt habe. Sie blüht seit Mitte August und steht bis nachmittags in der Sonne im schweren Lehmboden.

Antwort
    FlanzeohneP   05.09.2020

Ziertabak-z.B. Nicotiana x sanderae

    FlanzeohneP   15.09.2020

oder Wunderblume

Frage
    Biene   03.09.2020

Pflänzchen hat sich auf dem Balkon angesiedelt .Stengel 4 -kantig , Blätter wachsen wechselständig , sind weich ,fast samtig , keine Brennhaare ,haben einen Geruch . Ich vermute , es handelt sich um eine Nesselart , aber welche ?

Antwort
    Arnulf   04.09.2020

Herzgespann - Leonurus cardiaca
Familie: Lippenblütler
Gattung: Leonurus
Nach Bocksch gab es in Mecklenburg einen volkstümlichen Heilzauber, bei dem Herzgespann in einer Kanne Bier zum Sieden gebracht wurde und gegen Geschwülste eingesetzt wurde.... mehr
Frage
    Bernie   03.09.2020

Was für eine Pflanze ist das denn?

Antwort
    FlanzeohneP   03.09.2020

Eine Chilli: The Violett Cables Chili

Frage
    Lisaliseli   02.09.2020

Hallo zusammen
Eine Nahaufnahme: wer kennt diese Pflanze? Wenn man aufs Bild klickt sieht man alles sehr gut, die Bildqualität reicht hoffentlich aus...
Die Blätter bleiben an der Kleidung haften, die Blüten sehen aus wie kleine Pinsel

Antwort
    FlanzeohneP   03.09.2020

Wahrscheinlich Othonna capensis oder nah verwandte Art. Apropos, die Pinselförmigen "Blüten" sind die Samen

    Lisaliseli   11.09.2020

Vielen Dank für die Antwort! Wieder etwas gelernt :D

Frage
    Lisaliseli   02.09.2020

Hallo zusammen
Ich versuche es nochmals: wer kennt diese Pflanze? Wenn man aufs Bild klickt sieht man alles sehr gut, die Bildqualität sollte absolut ausreichend sein..
Blätter bleibem an Stoff haften, die Blüten sehen wie kleine Pinsel aus

Antwort
Frage
    rzwoD   02.09.2020

Was ist das? Schaut voll alienmäßig aus?

Antwort
    roland   02.09.2020

Baum-Hasel - Corylus colurna
Familie: Birkengewächse
Gattung: Corylus
Die Baum-Hasel wächst als sommergrüner Baum, normalerweise mit geradem Stamm und pyramidenförmiger Baumkrone, seltener als Strauch. Sie erreicht wild wachsend in Europa eine Wuchshöhe von... mehr
    rzwoD   02.09.2020

Danke!

Frage
    Blümchen 123   02.09.2020

Diese Pflanze wächst im Süden hat (noch) keine Blüte, ist groß, schnell wachsend. Sie kam von alleine in meinem Gartet

Antwort
    FlanzeohneP   02.09.2020

Blauglockenbaum-Paulownia tomentosa

    roland   03.09.2020

Blauglockenbaum - Paulownia tomentosa
Familie: Lippenblütler
Gattung: Paulownia
Wegen der Klangholz-Eigenschaften wird das Paulownia-Holz auch für Musikinstrumente verwendet, etwa bei der traditionellen Mondgitarre und im Korpus von Elektrogitarren.... mehr
    Blümchen 123   05.09.2020

Danke!!!!

Frage
    Kleeblatt   02.09.2020

Sieht aus wie eine fadenzypresse ist aber 3- 4 Meter hoch

Antwort
    Gangster   03.09.2020

Baum

Hallo

    LOL   03.09.2020

Das ist ein baum

Frage
    TOMATENFEE   01.09.2020

Welche pflanze ist das? Leider weiß ich nicht wie die Blüte aussieht, aber der Stängel ist sehr besonders

Antwort
    FlanzeohneP   01.09.2020

Eidechsenwurz-Typhonium venosum

https://www.ecosia.org/images?q=eidechsenwurtz+blatt

    TOMATENFEE   01.09.2020

Vielen lieben Dank. Ich habe soo lange gesucht und nun kam die Antwort so schnell...einfach toll

Frage
    Ravan   01.09.2020

Ich habe im Wald einen grünen Zapfen- glatt ohne Schuppen-gefunden.
Welcher Baum kann das sein?

Antwort
    roland   03.09.2020

wird halt der unreife zapfen einer fichte sein.

Fichte - Picea abies
Familie: Kieferngewächse
Gattung: Picea
Die Gemeine Fichte kann bis 600 Jahre alt werden; die forstliche Umtriebszeit beträgt dagegen nur 80 bis 100 Jahre. 2008 wurde unter einer Fichte in der Provinz Dalarna in Schweden Wurzelholz gefunden,... mehr
Frage
    Cello    01.09.2020

Welche Pflanze ist das ?

Antwort
    Biene   05.09.2020

Sanseverienart vielleicht ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Sansevieria_perrotii

Frage
    Alexander    01.09.2020

Um welche Pflanze handelt es sich?
Vermutung liegt bei einer Sorte Eisenhut aber nicht sicher.

Antwort
    Arnulf   01.09.2020

Wahrer Bärenklau - Acanthus mollis

https://www.pflanzen-deutschland.de/Acanthus_mollis.html

    roland   01.09.2020

Wahrer Bärenklau - Acanthus mollis
Familie: Akanthusgewächse
Gattung: Acanthus
Die Früchte mit dem stacheligen Tragblatt schleudern die großen Samen mit einem deutlichen Knall aus dem Fruchtstand.... mehr
Frage
    HaSt   01.09.2020

Sieht aus wie Möhre, aber im Pflanzenkübel?

Antwort
    FlanzeohneP   01.09.2020

Wahrscheinlich Wilde Möhre - Daucus carota

https://www.pflanzen-deutschland.de/Daucus_carota.html

    roland   03.09.2020

Wilde Möhre - Daucus carota
Familie: Doldenblütler
Gattung: Daucus
Die in Mitteleuropa heimische Wilde Möhre (Daucus carota subsp. carota) ist ein Elternteil der Gartenmöhre oder Karotte. Die Gartenmöhre (Daucus carota subsp. sativa) ist vermutlich ein Kreuzungsprodukt... mehr
Frage
    Michael   01.09.2020

die Blätter dazu

Antwort
    FlanzeohneP   01.09.2020

Gewöhnliches Hirtentäschel - Capsella bursa-pastoris?

https://www.pflanzen-deutschland.de/Capsella_bursa-pastoris.html

    FlanzeohneP   01.09.2020

Den Samenständen nach ehr Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense

https://www.pflanzen-deutschland.de/Thlaspi_arvense.html

    roland   03.09.2020

Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense
Familie: Kreuzblütler
Gattung: Thlaspi
Das Acker-Hellerkraut ist eine einjährige, sommer- oder winterannuelle Pflanze, die bis 50 cm tief wurzelt und vielleicht deshalb relativ unempfindlich gegen Herbizide ist. Beim Zerreiben entweicht den... mehr
Frage
    Michael   01.09.2020

ca. 50 cm hoch

Antwort
Frage
    Italienfan   01.09.2020

Am Gardasee, ein sehr grosser Strauch, heute 1. September voller Insekten: sehr viele Bienen, Fliegen, auch Schmetterlinge. Der ganze Strauch ist voller dieser Blüten, die schon wie Früchte aussehen.

Antwort
    FlanzeohneP   01.09.2020

Strauch-Efeu - Hedera colchica oder nah verwandte Art

https://www.pflanzen-deutschland.de/Hedera_colchica.html

    roland   01.09.2020

Strauch-Efeu - Hedera colchica
Familie: Araliengewächse
Gattung: Hedera
Hedera: lat. Pflanzenname, gr. hedra = das Sitzen (Haften an ei­ner Un­terlage); "Efeu"
acaulis: stengellos
... mehr
Frage
    Scharno   01.09.2020

Welche Pflanze ist das?

Antwort
    FlanzeohneP   01.09.2020

Wüstenrose-Adenium

https://www.ecosia.org/images?q=wüstenrose

    Frauke   27.09.2020

das ist eine Plumeria, auch Tempelbaum oder Frangipani genannt

Frage
    Isabelle   31.08.2020

Welche Pflanze ist das? Sie wächst seit einigen Wochen in Schatten eines großen Strauches.

Antwort
    FlanzeohneP   31.08.2020

Kreuzblättrige Wolfsmilch - Euphorbia lathyris

https://www.pflanzen-deutschland.de/Euphorbia_lathyris.html

    roland   01.09.2020

Kreuzblättrige Wolfsmilch - Euphorbia lathyris
Familie: Wolfsmilchgewächse
Gattung: Euphorbia
Die Kreuzblättrige Wolfsmilch ist eine immergrüne, zweijährige, krautige Pflanze die Wuchshöhen von bis zu 1 m erreichen kann, meist jedoch kleiner bleibt. Üblicherweise ist der bis zu 2 cm dicke... mehr
Frage
    Uli   30.08.2020

Ist das eine Ligusterblüte?
Leider nur eine schlechte Kopie.
Grüßle

Antwort
    Horst42   30.08.2020

Hallo Uli, ja, muss es wohl sein, habe das beim Rätsel auch rausbekommen... :-)

    roland   03.09.2020

Gewöhnlicher Liguster - Ligustrum vulgare
Familie: Ölbaumgewächse
Gattung: Ligustrum
Insgesamt 20 Vogelarten wurden beim Verzehren der Ligusterbeeren beobachtet, etwa Amsel, Drossel und Dompfaff. Die schwarzen Beeren werden oft erst im Spätwinter verzehrt und dann auch ausgeschieden und... mehr
Frage
    Matthias   30.08.2020

Hallo, was für eine Pflanze ist das? Danke und Grüße, Matthias

Antwort
    FlanzeohneP   30.08.2020

Lebermoos-Marchantia

https://www.ecosia.org/images?q=lebermoos

Frage
    Sarina   30.08.2020

Hallo, ich würde gerne wissen, was das folgende Gewächs für eine Pflanze ist. Sie kommt mit bekannt vor und wächst bei uns mehrfach auf dem alten Komosthaufen, seit wir ihn umgegraben haben.
LG und Danke im Voraus!

Antwort
    FlanzeohneP   30.08.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

https://www.pflanzen-deutschland.de/Solanum_nigrum.html

    roland   03.09.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum
Familie: Nachtschattengewächse
Gattung: Solanum
Der Schwarze Nachtschatten (Solanum nigrum) ist eine Art aus der Gattung der Nachtschatten (Solanum), die fast weltweit verbreitet und häufig als Ruderalpflanzen zu finden ist. Aufgrund des hohen Gehalts... mehr
Frage
    Nothinghappened   30.08.2020

Hallo, um welche Pflanze handelt es sich hier? Hochwachsende Stängel 1,5-1,7 m, endständig bis zu 5 blütenbüschel im Juni/Juli. Blätter ähnlich Tabak.

Antwort
    FlanzeohneP   30.08.2020

Gewöhnliche Seidenpflanze-Asclepias syriaca oder nah verwandte Art.

https://www.pflanzen-deutschland.de/Asclepias_syriaca.html

Frage
    Fletcherfox   30.08.2020

Welche Pflanze ist das? Ist sie giftig? Besonders für Kinder...?
Vielen Dank für die Hilfe

Antwort
    FlanzeohneP   30.08.2020

Gewöhnlicher Hopfen - Humulus lupulus, nicht giftig, sogar essbar und gesund

https://www.pflanzen-deutschland.de/Humulus_lupulus.html

    roland   03.09.2020

Gewöhnlicher Hopfen - Humulus lupulus
Familie: Hanfgewächse
Gattung: Humulus
Seit einigen Jahren gewinnt die Ernte von Hopfenspargel wieder an Bedeutung. Hierbei werden in einem zwei- bis dreiwöchigen Zeitraum in den Monaten März und April (je nach Witterung) die weißen, frisch... mehr
Frage
    Blumenkind   29.08.2020

Hallo, am Balkon im Bambus ist ein Spross gewachsen, habe Ihn in einen extra Topf gepflanzt.

Erst dachte ich es ist ein Holunder, ganz in der Nähe steht ein Holunderbusch.

Würde mich sehr freuen wenn man mir weiterhelfen könnte.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Viele Grüße aus Köln.

Antwort
    Arnulf   01.09.2020

Tippe sehr auf
Wilde Vogelkirsche - Prunus avium
Traubenkirsche - Prunus padus

https://www.pflanzen-deutschland.de/Prunus_avium.html

Frage
    Hella Loheit   29.08.2020

Hallo, habe eine violett blühende Blume mit glockenförmigen Blüten (6 Blütenblätter), gelbem Stempel (teils gedoppelt) mit langen, spitz auslaufenden, dunkelgrünen Blättern und mehreren Blütenstielen an jedem Pflanzenast, kann sie aber nicht bestimmen und somit nicht richtig pflegen. Würde mich über Ihre Hilfe sehr freuen. Danke und viele Grüße von Hella.

Antwort
    Arnulf   01.09.2020

Eustoma grandiflorum (Prärie-Enzian)

Prärieglockenblume - Eustoma russellianum
Familie: Enziangewächse
Gattung: Eustoma
Eustoma russellianum hat blaugrüne wächserne Blätter und eine auffällige Glocke mit rosa Blüten in blau oder weiß, jede einzeln getragen auf einer aufrechten Pflanze geformt. Je nach Anbauort kann... mehr
Frage
    Jürgen   28.08.2020

Bestimmen Sie auch Obstsorten, z.B. Äpfel?

Antwort
    FlanzeohneP   28.08.2020

Leider kenn ich mich mit Apfelsorten nicht gut aus. Ich hab auf Wikipedia ne Liste von Apfelsorten gefunden, leider sind da 5700 Sorten aufgezählt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Apfelsorten/A

Frage
    Fotograf   28.08.2020

Ich habe diese Pflanze auf einer Weide fotografiert und hätte gerne gewußt wie sie heißt!

Antwort
    FlanzeohneP   28.08.2020

Gewöhnliches Seifenkraut - Saponaria officinalis

https://www.pflanzen-deutschland.de/Saponaria_officinalis.html

Frage
    Dredar   27.08.2020

Kennt jemand diese Pflanze, bitte? Kommt im Blumentopf auf dem Balkon hoch. Danke.

Antwort
    FlanzeohneP   27.08.2020

Graugrüner Gänsefuß - Chenopodium glaucum

https://www.pflanzen-deutschland.de/Chenopodium_glaucum.html

    roland   03.09.2020

Graugrüner Gänsefuß - Chenopodium glaucum
Familie: Gänsefußgewächse
Gattung: Chenopodium
Als salzertragende Art ist der Graugrüne Gänsefuß gelegentlich auch in Salzpflanzenfluren zu finden.... mehr
Frage
    Tanja   26.08.2020

Fand nach dem Urlaub dieses Gewächs in meinem Basilikum.
Sehr sonniger Platz.

Antwort
    FlanzeohneP   27.08.2020

Grünähriger Fuchsschwanz - Amaranthus powellii
oder nah verwandte Art.

    FlanzeohneP   27.08.2020

URL

https://www.pflanzen-deutschland.de/Amaranthus_powellii.html

    roland   03.09.2020

Grünähriger Fuchsschwanz - Amaranthus powellii
Familie: Amarantgewächse
Gattung: Amaranthus
Amarant zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Genutzt werden vor allem die Samen der an Hirse erinnernden Körner. Bereits bei den Azteken, Inka (Amaranthus caudatus vorwiegend Kiwicha benannt,... mehr
Frage
    Vre   26.08.2020

Garten Ruhrgebiet

Antwort
    FlanzeohneP   26.08.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

https://www.pflanzen-deutschland.de/Solanum_nigrum.html

Frage
    Jenny   26.08.2020

Hallo, welche Art von Gräsern sind die vorderen hellbraun (leider nicht so gut zu erkennen)?:)

Antwort
    .   26.08.2020

.

Frage
    Kornelia MK   25.08.2020

Wer weiß welche Pflanze das ist ?

Antwort
    FlanzeohneP   25.08.2020

Vielleicht untere Blätter eines Barbarakrautes.

https://www.google.com/search?q=frühlings+barbarakraut&source=lnms&tb

    FlanzeohneP   25.08.2020

Link

https://www.google.com/search?q=barbarakraut+blätter&hl=de&source=lnm

    FlanzeohneP   25.08.2020

Hä, ich kann keine URLs mehr verschicken?!?

    roland   25.08.2020

richtige urls werden angezeigt

https://www.pflanzen-deutschland.de

    FlanzeohneP   25.08.2020

Stimmt, wurden bei mir am Anfang nicht angezeigt.

Frage
    GHeimi   25.08.2020

Tolle Seite hier!
Was könnte bitte in meinem Tomatenkübel gewachsen sein? Die Blüte hab ich wohl verpasst und jetzt hat es Samen in solchen Papierkreisen entwickelt. Die üblichen Bestimmungsseiten haben mich leider nicht weiter gebracht.
Danke im Voraus!

Antwort
    roland   25.08.2020

Samen in Papierkreisen? Ich tippe auf Einjähriges Silberblatt - Lunaria annua

https://www.pflanzen-deutschland.de/Lunaria_annua.html

    FlanzeohneP   25.08.2020

Ich denke ehr Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense, da die Samenkapseln relativ klein aussehen und ich habe selbst getrochnete Samenstände vom Acker-Hellerkraut.

https://www.pflanzen-deutschland.de/Thlaspi_arvense.html

    Arnulf   25.08.2020

Also das mit den Paperkreisen etc. verstehe ich nicht.
Rechts ist Thlaspi arvense, links eine junge Robinie.
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    FlanzeohneP   25.08.2020

Mit Paprikakreisen sind wahrscheinlich diese Papierkreise gemeint, auf denden dann Samen verteilt sind (Saatscheibe). Und Gheimi hat wahrscheinlich gedacht, dass die beiden Pflanzen auf dem Bild zusammen gehören.

    .   26.08.2020

.

    FlanzeohneP   26.08.2020

Hä, ich kann oben nix mehr schreiben?!?

    roland   26.08.2020

@FlanzeohneP:
bitte seite mal neu laden - bau gerade. thanx!

    GHeimi   27.08.2020

Ja, ich war der Meinung, die beiden Teile gehören zusammen, sie saßen dicht beieinander. Danke für die fleißigen Antworten. Lunaria kenne ich, sie hat größere "Samentaler". Das Acker-Hellerkraut werde ich in meine Wildwiese säen, für die Robinie hab ich leider keine Verwendung.

Frage
    roland   25.08.2020

Hallo an alle!

der doofe Fehler mit dem gleichen Nutzernamen beim fragestellen ist behoben.Ihr könnt nun immer den selben benutzernamen nutzen.

LG roland

Antwort
Frage
    Manfred Menzel   25.08.2020

Die wächst im Garten ohne das ich die gepflanzt habe und trägt Beeren!

Antwort
    FlanzeohneP   25.08.2020

Grüner Stängel : Asiatische Kermesbeere - Phytolacca esculenta
Roter Stängel: Amerikanische Kermesbeere- Phytolacca americana.

    Manfred Menzel   26.08.2020

Vielen Dank!

Frage
    Heiko42   25.08.2020

gefunden am Straßenrand

Antwort
    FlanzeohneP   25.08.2020

Schwer, ohne Blätter, das es viele ähnliche Pflanzen von diesen gibt. Ich tippe auf einen Senf oder eine Rauke.

    Heiko42   25.08.2020

Vielen Dank!
Das nächste mal nehm ich ein besseres Foto ;-)

Frage
    Nelly    25.08.2020

Hallo alle zusammen.
Was ist das für eine Pflanze?

Antwort
    Arnulf   25.08.2020

Gefleckter Aronstab - Arum maculatum

https://www.pflanzen-deutschland.de/Arum_maculatum.html

Frage
    roland   25.08.2020

was isch dees?

Antwort
    Arnulf   25.08.2020

Des isch a Seifakraut in rosa
Saponaria officinalis

https://en.wikipedia.org/wiki/Saponaria officinalis

    Arnulf   25.08.2020

Gewöhnliches Seifenkraut - Saponaria officinalis

https://www.pflanzen-deutschland.de/Saponaria_officinalis.html

    roland   25.08.2020

dankschea!

    roland   01.09.2020

Gewöhnliches Seifenkraut - Saponaria officinalis
Familie: Nelkengewächse
Gattung: Saponaria
Das Gewöhnliche Seifenkraut ist ein Hemikryptophyt (Schaftpflanze) mit stark verzweigten, unterirdischen Ausläufern, die zu fingerdicken Rhizomen auswachsen. Die Primärwurzel ist dabei rübenartig verdickt.... mehr
Frage
    Schtoni   24.08.2020

Waldrand, karger, kalkhaltiger Boden, neben einem Acker

Antwort
    Schtoni   24.08.2020

Melampyrum nemorosum
Hain-Wachtelweizen

Frage
    Lord Phil   24.08.2020

Hallo, diese Pflanze ist mir auf einer Wiese in Niedersachsen wegen der besonderen Blätter aufgefallen. Ein Steckling hat problemlos gewurzelt und wächst jetzt zügig. Die Größe liegt zur Zeit bei ca. 55 cm und die Pflanze bildet sehr kleine weiße Blüten. Womit habe ich es zu tun?

Antwort
    Arnulf   24.08.2020

Ampfer-Knöterich - Polygonum lapathifolium

https://www.pflanzen-deutschland.de/Polygonum_lapathifolium.html

    Lord Phil   24.08.2020

Vielen Dank, Arnulf!
Das ging schnell :)

Frage
    Erna Blum   24.08.2020

niedrige Pflanzen in Dänemark mit runden Blättern mit zahlreichen Spitzen und weißen Blütenblättern mit gelbem Punkt in der Mitte

Antwort
    Arnulf   24.08.2020

Gewöhnlicher Augentrost - Euphrasia rostkoviana

https://www.pflanzen-deutschland.de/Euphrasia_rostkoviana.html

    Erna Blum   26.08.2020

Vielen Dank für die Antwort.

Frage
    Maxie   23.08.2020

im Garten zwischen Johannisbeersträuchern

Antwort
    Arnulf   24.08.2020

Perilla (Perilla frutescens), Sesamblatt
verwilderte Zierpflanze

https://de.wikipedia.org/wiki/Perilla

Frage
    Michael   23.08.2020

kriecht über den Boden, bildet an den gegenständigen Blattachseln Wurzeln, bedeckt mit der Zeit die ganze Erde und den Rasen. Blattdurchmesser ca 5 cm

Antwort
    Renate    24.08.2020

Gundelrebe, Erdefeu oder auch Gundermann (Glechoma hederacea)

Frage
    Marnja   23.08.2020

Kennt jemand diese Pflanze und kann mir den Namen nennen?

Antwort
    Renate    24.08.2020

Kugelamaranth (Gomphrena globosa)

Frage
    Brigitte   22.08.2020

welche pflanze ist das?

Antwort
    Arnulf   23.08.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

https://www.pflanzen-deutschland.de/Solanum_nigrum.html

Frage
    Unbestimmter Daumen   22.08.2020

Welche Pflanze macht sich hier in der Buchenhecke breit? Wie kann ich sie beseitigen bzw. damit umgehen? Was ist ev. zu beachten?

Antwort
    Sara   23.08.2020

Sieht nach Hartriegel aus

    Arnulf   23.08.2020

Genau
Blutroter Hartriegel - Cornus sanguinea

https://www.pflanzen-deutschland.de/Cornus_sanguinea.html

Frage
    Lisaliseli   22.08.2020

Hallo!
Wir haben die Pflanze gekauft, ohne nach dem Namen zu schauen und auf dem Topf steht nichts... Die Blätter bleiben an Kleidung haften

Antwort
Frage
    Oberdussel    22.08.2020

Welche Pflanzen sind das?

Antwort
    Sara   23.08.2020

Stechapfel

    Arnulf   25.08.2020

genau

https://www.pflanzen-deutschland.de/Datura_stramonium.html

    roland   03.09.2020

Gemeiner Stechapfel - Datura stramonium
Familie: Nachtschattengewächse
Gattung: Datura
Der Konsum von Teilen des Stechapfels kann zu schweren, kaum steuerbaren Halluzinationen führen. Es kann zu Horrortrips und Selbstverletzungen kommen. Viele Konsumenten berichten, dass der Konsum verglichen... mehr
Frage
    Klaus   20.08.2020

Welche Pflanze ist das ?
Gefunden am 20.8.2020, auf 1200 m Seehöhe, auf Kalk, in lichtem Wald.

Antwort
    Arnulf   21.08.2020

Ungarischer Enzian - Gentiana pannonica

https://www.pflanzen-deutschland.de/Gentiana_pannonica.html

Frage
    Dorren   20.08.2020

Hallo, ich habe in meinem Garten diese Pflanze entdeckt. Nun frage ich mich, um welche Pflanze es sich handelt? Sie ist relativ schnell gewachsen (Anfang des Jahres war da noch nichts).

Antwort
    Gartennerd   21.08.2020

Tippe auf eine Walnuss

https://www.mein-schoener-garten.de/pflanzen/walnuss/walnussbaum

    Arnulf   21.08.2020

ich auch

https://www.pflanzen-deutschland.de/Juglans_regia.html

Frage
    Kornelia   19.08.2020

Welche Pflanze könnte das sein ?

Antwort
Frage
    Stefange   18.08.2020

Hallo - habe ich geschenkt bekommen - aber niemand weiß, was das genau ist - vielleicht ja ja jemand eine Idee?!

Antwort
    Lucy   19.08.2020

Rittersporn

Frage
    F,lanzeohneP   17.08.2020

Hallo, nochmal ne Frage: weis jemand, wie dieser(exotische?) Baum/Strauch heißt? Er wächst in einem Topf im Botanischen Garten Jena, leider habe ich den Name vergessen.

Antwort
    Arnulf   17.08.2020

Hey Hallo FlanzeohneP ! Grüße!!
Jetzt gehts ja doch. Wenn Du einen Unterschied bemerkst zum letzten mal. Sag doch bitte bescheid.
Lavendel-Sternblüte (Grewia occidentalis), auch Kreuzbeere genannt

https://de.wikipedia.org/wiki/Lavendel-Sternbl%C3%BCte

    FlanzeohneP   24.08.2020

Ja, vielen Dank, ich wusste, es war etwas mit Kreuz-... . Mir ist ein Unterschied aufgefallen: Man kann nur jeweils einmal mit einem Name eine Frage stellen, deshalb hab ich mich auch F,lanzeohneP (mit Komma) anstatt FlanzeohneP genannt.

Frage
    Sara   17.08.2020

Hallo, um welche Pflanze handelt es sich? Die Blätter sind nicht glatt sondern pelzig.

Antwort
    Arnulf   18.08.2020

Moor-Birke - Betula pubescens

https://www.pflanzen-deutschland.de/Betula_pubescens.html

Frage
    Mimi   16.08.2020

Was ist das für eine Pflanze?
Scheint Schatten zu mögen.

Antwort
    Mimi   16.08.2020

Höhe: ca. 25 cm (leider ist das Bild gedreht).

    FlanzeohneP   17.08.2020

Sieht nach verblühten Blüten eines Zylinderputzer aus. Gibt viele verschiedene Sorten, die oft schwer zu unterscheiden sind.

https://www.google.com/search?q=zylinderputzer&source=lnms&tbm=isch&sa

    FlanzeohneP   17.08.2020

*(Zylinderderputzers)

    Mimi   17.08.2020

Das glaube ich nicht,
das ist gerade de Blüte,... der "Putzer"-Teil fehlt also.

    FlanzeohneP   25.08.2020

Großblumiges Johanniskraut? Hühe passt ehr, ich denke trotzdem es sind Samenstände, die 5 grünen "Blütenblätter" sind die noch nicht verblühren Kronblätter. Ein Zylinderputzer haut wirklich nicht hin, habe wohl nicht genau hingeschaut.

https://www.google.com/search?q=Großblumiges+Johanniskraut&source=lnm

    Mimi   25.08.2020

... Danke!
Dann habe ich die eigentliche Blüte verpasst. Der Rest stimmt!

Frage
    Alex.a2   16.08.2020

Hier kommt ein weiteres Foto - die helle Pflanze im Vordergrund mit den Knospen, in Anlehnung an das Blatt...vielen Dank Euch!

Antwort
    Mimi   17.08.2020

Eine vertrocknete Herbst-Anemone oder japanische Anemone

    FlanzeohneP   17.08.2020

Genau, das Blatt von unten passt auch dazu.

    Alex.a2   17.08.2020

Uiii, sollten wir das Rätsel jetzt gelöst haben? Wow, Klasse und vielen Dank an alle.

@ Administrator: Prima fände ich, wenn man wenigstens 2 Bilder posten könnte, und nicht den Usernamen ändern muss, um ein 2. Foto posten zu können. Bißken umständlich!? Oder dass nur Beiträge von 14 Tagen zu sehen sind. Ist doch schade um alle Mühe, die sich alle machen?! Danke.

    roland   19.08.2020

hallo Alex.a2,

erst mal danke für dein interesse an unserem neuen projekt.

diese seite war ein schnellschuss von mir - auch um zu sehen, ob an so einem service generell interesse besteht. und ja, das interesse ist da (über 500 fragen seit mai 2020). schön ist auch das verhalten unserer user, die weder trollen noch randalieren. ;-)
DANKE EUCH ALLEN DAFÜR, IHR SEID TOLL! danke auch an die pflanzenkenner, die arnulf (biologe, zuständig für die botanik beim krautfinder und "pflanzen in deutschland") beim beantworten der vielen fragen unterstützen - besonders FlanzeohneP - thanks!

wir werden diese seite weiter ausbauen und verbessern. womöglich starten wir hier ab nächstem jahr eine richtige krautfinder-community mit mehr funktionen und mehr nutzen. wünsche, ideen, anregungen und kritik hierzu sind natürlich immer willkommen. einfach hier posten oder uns eine email an info@krautfinder.com senden.

achso: du musst deinen usernamen nicht ändern, um weitere fotos oder fragen/antworten zu posten.

viele grüße und noch einen schönen sommer!
roland (entwickler vom krautfinder und "pflanzen in
deutschland")

    Alexa   21.08.2020

Tolle Idee und Perspektive Roland. Prima, Du siehst große Nachfrage!
Die Idee mit leicht geändertem Namen zu posten war das Resultat von wiederholten Versuchen, etwas zu posten...und genau das klappte NICHT mit dem Ursprungs Nickname.....vielleicht doch ein bugg im Programm?

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Upgraden der Seite und denke, ich spreche im Namen aller, die seit Mai hier suchen und antworten. Vielen Dank!

    Gartennerd    21.08.2020

Hallo ich muss auch sagen das ich so eine Seite vermisst habe. Die Bildersuche über www.ecosia.org (bitte nicht mehr Google nutzen) ist um einiges zeitaufwendiger als hier die Profis zu fragen.

Den Fehler mit dem gleichen Nutzernamen nicht erneut etwas Posten zu können kann ist bestätigen. Ging mir auch so.

Frage
    TaMaGu   16.08.2020

Hallo, Ich habe auf einem ehemaligen Baugrundstück angepflanzt. Der Boden ist sandig/Bauschutt. Darunter habe ich Pferde Mist gearbeitet. Nun sind überall diese riesigen Pflanzen gewachsen. Ich habe sie auch an anderen Stellen in Brandenburg bereits gesehen aber nicht ganz so groß. Könnt ihr mir sagen was das ist?

Antwort
    FlanzeohneP   16.08.2020

Grünähriger Fuchsschwanz - Amaranthus powellii
oder nah verwandte Art.

https://www.pflanzen-deutschland.de/Amaranthus_powellii.html

    hm   17.08.2020

.