- Welche Pflanze ist das? -

Solltest Du mit dem KRAUTFINDER eine Pflanze nicht bestimmen können, kannst Du hier nachfragen.






Frage
    von Gartennerd am 13.08.2020

Hallo, hab eine Pflanze im Beet und kann nicht mehr sagen wo her sie kam. Sie ist winterhart ca. 30 - 50 cm hoch und versamt sich leicht. Dachte an Campanula, konnte aber nichts passendes finden.

Antwort
Frage
    von Franny am 12.08.2020

Hallo, diese Pflanze hat meiner Oma gehört. Ich würde gerne wissen, wie sie heißt, um sie richtig pflegen zu können. Die Blätter sind fleischig wie bei einer Sukkulente. Kennt vielleicht jemand diese Pflanze? Danke!

Antwort
Frage
    von Christine am 12.08.2020

Im Garten riesig geworden

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Phytolacca- Kermesbeere

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Ole Gabich am 12.08.2020

Moin,

Weiß jemand was das für eine Pflanze bzw Baum ist?

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Kornelkirsche - Cornus mas

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Christa am 12.08.2020

Welche Pflanze ist das?

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Wunderbaum oder Rizinus (Ricinus communis)

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Miss am 12.08.2020

Wie heißt diese Blume?

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Pachystachys lutea (Dichtähre, Goldähre)

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Mave am 12.08.2020

Ich weiß nicht was das ist könnten sie mir bitte helfen ich habe sie in einem Wald gefunden

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Drüsiges Springkraut - Impatiens glandulifera

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Ichwieder am 12.08.2020

Hallo diese Pflanze umrankt einen kleinen Ahorn, hat dreigeteilte Blätter und puschelige Blüten, wie könnte die heißen?

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Gewöhnliche Waldrebe - Clematis vitalba

Link zur Pflanzenbestimmung

Frage
    von Baerchen am 11.08.2020

Steht am Gartenzaun und rankt hoch

Antwort
Frage
    von Tobias am 11.08.2020

Pflanze ist schon 25 Jahre alt. Blüht jetzt das erste mal.
Besteht eigentlich nur aus Blättern, welche die Struktur bilden. Der Durchmesser dieser Struktur ist ca. 3 cm. Es ist eine Zimmerpflanze. Wenn man sie nicht stützt, bricht sie ab. Wenn man zuviel gießt, dann "weinen" die Blätter. Mein Gärtner weiß auch nicht weiter.

Antwort
    von Arnulf am 12.08.2020

Dieffenbachia-Dieffenbachie

    von Arnulf am 12.08.2020

Dieffenbachia-Dieffenbachie

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Lisella am 11.08.2020

Wächst im Topf, in dem eine Pfingstrose wächst (wurde mit Komposterde eingepflanzt)
Sonniger Standort, Höhe bisher ca 17cm

Antwort
    von Arnulf am 11.08.2020

Ich würde auf eine Goldrute tippen.
Solidago

Link zur Pflanzenbeschreibung

Link zur Pflanzenbestimmung

Frage
    von zierli am 10.08.2020

im Garten wild aufgegangen, neben einem kleinen Rosenstock und einer Königskerze,
vor dem Aufblühen schaut die Blütewie ein Lampion aus

Antwort
    von Arnulf am 11.08.2020

Mickerling von Nesselblättrige Glockenblume - Campanula trachelium

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Utili am 10.08.2020

Welche Pflanze ist das?
Habe ich auf der LGS in Heilbronn bekommen als Samen.

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Pflanze blaugrün, rundliche Schötchen, auf Stein.
Steingartenpflanze:
Alpen-Steintäschel - Aethionema saxatile

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Dotile am 10.08.2020

Kennt jemand diese Blume? Habe sie als Zwiebel gekauft, leider die Tüte weggeworfen. Es kommt eine Blüte nach drr anderen, von gelb bis rot und lila.

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Tigerblume, Tigerlilie (Tigridia pavonia)

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Uti am 10.08.2020

Welche Pflanze ist das? Steht in meinem Garten Brandenburg

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Herbst-Anemone - Anemone hupehensis

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von pippi langstrumpf am 09.08.2020

Hallo :) Habe diese Pflanze heute im Wald gefunden. Kann mir jemand sagen, wie sie heißt? Liebe Grüße!

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von pippi langstrumpf am 10.08.2020

Tausend Dank!

    von Arnulf am 11.08.2020

Gerne !

Frage
    von Umberto am 09.08.2020

Gebüsch, schattig

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Gefleckter Aronstab - Arum maculatum

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von cgncat am 09.08.2020

Wild im Kräuterbeet gewachsen, volle Sonne, keine Blüten, Unterseite haarige Blattnerven

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Sonnenblume - Helianthus annuus ?

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von cgncat am 10.08.2020

Hallo, das wär was. Versuche schon ewig eine Sonnenblume anzusiedeln. Hoffentlich ist es eine. Besten Dank!

    von Arnulf am 11.08.2020

Sieht so aus , aber ganz sicher bin ich nirt nicht. Interessiert mich, sag noch bescheid. ;-) LG

Frage
    von Profireiter am 09.08.2020

Halli liebes Team,
welche Pflanze ist das?
Stengel eher hart... ist wild im Garten gewachsen.
Vielen herzlichen Dank!

Antwort
    von Arnulf am 10.08.2020

Sieht nach einer jungen Birke aus?

Frage
    von Magic am 08.08.2020

Die Pflanze ist mir schon öfters in den Alpen aufgefallen

Antwort
    von FlanzeohneP am 08.08.2020

Tintenfischpilz-Clathrus archeri, zwar nicht giftig, aber Neophyt.

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Hans-Gottfried am 08.08.2020

Die abgebildete Blume ist bei mir im Blumenkasten aufgelaufen. Die Blüte hat einen Durchmesser von ca. 2cm mit 8 Blütenblättern, außen rostbraun, innen gelb.

Antwort
    von Arnulf am 08.08.2020

Tagetes, besser bekannt als Studentenblumen

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von HatschiGesundheit am 08.08.2020

Gestern entdeckt am Kaiserstuhl, schon verblüht, leider ohne die versamte Dolde fotografiert. Riecht stark würzig.

Antwort
    von Arnulf am 08.08.2020

Rainfarnblättrige Rauke - Hugueninia tanacetifolia

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 08.08.2020

zurück ??? Blüte stimmt nicht

    von Arnulf am 09.08.2020

Auweia, lange Leitung meinerseits :-(
Es ist nichts Rainfarn-blättriges.
Es ist eine Rainfarn-Art ;-)
Großblättrige Wucherblume - Tanacetum macrophyllum

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von NaMe am 08.08.2020

Gemüsebeet, wurde gepflanzt, ist mehrjährig, blüht gelb

Antwort
    von Arnulf am 08.08.2020

Weinraute - Ruta graveolens

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Elke Barnisch am 08.08.2020

Diese Pflanze ist einfach so in unserem Gemüsebeet gewachsen. Standort :volle Sonne
weiße, sternförmige Blüten , kleine Beeren - werden jetzt schwarz

Antwort
    von Arnulf am 08.08.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Moni am 07.08.2020

Standort oberhalb Rossalp Tannheimer Tal Allgäuer Alpen

Antwort
    von FlanzeohneP am 08.08.2020

Wiesen-Witwenblume - Knautia arvensis? Schwer, nur mit einer Knospe.

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Moni am 09.08.2020

Vielen Dank !!!
Leider war ich da sehr oberflächlich - auf jeden Fall Wittwenblume - wird wohl Knautia longifolia gewesen sein.

Frage
    von Jürgen Blümle am 07.08.2020

Wer kennt diese Pflanze? Habe sie Mitte Juli in der Wutachschlucht entdeckt.

Antwort
    von Arnulf am 07.08.2020

Wald-Geißbart - Aruncus dioicus

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von TheShagun am 07.08.2020

ich bin mir ziehmlich sicher das diese pflanze eine stein pflanze ist mein problem ist sie ist abgebrochen deswegen ist die so vixirt und ich möchte gerne wissen ob und wie ich sie retten kann dafür müsste ich wisen was das für eine pflanze ist und das weis ich leider nicht

Antwort
    von FlanzeohneP am 07.08.2020

Felsen-Dickblatt, kein lebender Stein, sondern ein Dichblatt. Das abgebrochene Stück einfach einpflanzen und warten, bis sich Wurzeln bilden.

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 07.08.2020

crassula perforata

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 07.08.2020

oder ?

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 07.08.2020

oder doch Felsendickblatt ?
Crassula rupestris

    von FlanzeohneP am 07.08.2020

Sehen alle ziemlich ähnlich aus.

Frage
    von Matthias Schulz am 06.08.2020

Was ist das für eine Pflanze?

Antwort
    von Arnulf am 06.08.2020

Drüsiges Springkraut - Impatiens glandulifera

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Nolafa am 06.08.2020

Orchidee, ca 12 cm
Allgäuer Alpen, Weg zum Vilsalpsee
Gefunden 4.6 2020

Antwort
    von Arnulf am 06.08.2020

Nach dem ich keine Sporne sicher erkennen kann:
Wohlriechende Händelwurz - Gymnadenia odoratissima, duftet herrlich , odoratissima bedeuted die Steigerung von duften: odorata
ansonsten:
Mücken-Händelwurz - Gymnadenia conopsea mit Sporn

Link zur Pflanzenbeschreibung

Link zur Pflanzenbestimmung

    von Arnulf am 06.08.2020

hoppla: zweiter link nochmal

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Nolafa am 07.08.2020

Ganz herzlichen Dank !
Hatte ich im Orchideenbuch wegen abweichender Farbe und Habitus übersehen und Geruch nicht geprüft obwohl ich bei Händelwurz schon rausgekommen war.

    von Arnulf am 11.08.2020

Gerne! LG

Frage
    von Igelchen am 05.08.2020

Hallo zusammen,
welche Pflanze ist das?
Im Topf und bei Gärtner gekauft.
Sehr bizare Pflanze.
Vielen Dank.
Grüße Igelchen

Antwort
    von Lutz Döling am 06.08.2020

Rosafarbenes Schleierkraut

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Pati am 05.08.2020

Welche Pflanze ist das ? Ursprünglich Mal einen Kern aus der Paprika eingepflanzt, diese sieht jedoch Ganz anders aus als alle anderen entstanden Pflanzen.

Antwort
    von Arnulf am 05.08.2020

Grünähriger Fuchsschwanz - Amaranthus powellii
oder nah verwandte Art

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 05.08.2020

ich denke doch!
noch ein link

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Anika am 04.08.2020

Hallo, diese Pflanze steht bei Freunden im Kübel, ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Antwort
    von Arnulf am 05.08.2020

Scheinsonnenhut
Echinacea purpurea

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 05.08.2020

eigentlich ist Echinacea purpurea der Sonnenhut. Warum hier "Scheinsonnenhut" ? ist mir nicht ganz klar

Frage
    von Erdbeerlisel am 04.08.2020

Wer kann mir sagen, woe dieses Kraut heißt? Es wächst zwischen unseren Erdbeerpflanzen, hat nur mini Blüten, verzweigt sich am Boden und kann auch ca. 40cm in die Höhe wachsen.

Antwort
    von FlanzeohneP am 04.08.2020

Ampfer-Knöterich - Polygonum lapathifolium

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Wolf am 04.08.2020

Wie heißt diese Pflanze. Sie steht am Feldrain.

Antwort
    von FlanzeohneP am 04.08.2020

Weißer Gänsefuß - Chenopodium album? Schwer zu erkennen.

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Lutz Döling am 03.08.2020

Habe eine Pflanze im Topf geschenkt bekommen. Leider wusste der Schenker den Namen nicht mehr. War inder Wohnung. Ich möchte sie gerne auspflanzen.

Antwort
    von Arnulf am 03.08.2020

Japanisches Schattenglöckchen

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Hamyr am 03.08.2020

Auf einem Bio-Zuckerrübenacker

Antwort
    von FlanzeohneP am 03.08.2020

Baumspinat-Chenopodium giganteum, sehr schwach rosa in der Mitte.

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von André am 03.08.2020

Diese Pflanze am Ackerrand gefunden. ???

Antwort
    von Arnulf am 03.08.2020

Sieht sehr nach Sonnenwend-Wolfsmilch - Euphorbia helioscopia aus

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Bonus am 03.08.2020

Wald, 700m, Pfannenstiel (Zürich)

Antwort
    von FlanzeohneP am 03.08.2020

Echter Buchweizen - Fagopyrum esculentum oder ein Knöterich.

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Arnulf am 11.08.2020

Ich dacht erst genauso, aber Fagopyrum paßt!

    von Bonus am 12.08.2020

Herzlichen Dank! Dankbar für die kundigen Antworten. Die nachfolgende eigene Recherche ergab das gleiche Resultat

Frage
    von Axel Gutzmer am 03.08.2020

Hochbeet

Antwort
    von FlanzeohneP am 03.08.2020

Rotfrüchtige Zaunrübe - Bryonia dioica

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Chrissie am 03.08.2020

Könnt ihr mir sagen, was für eine Pflanze das ist? Sie ist plötzlich in einem Topf gewachsen.

Antwort
    von FlanzeohneP am 03.08.2020

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von ? am 02.08.2020

Geschenkt bekommen, aber ich weiß nicht, welche Pflanze das ist.

Antwort
Frage
    von Blumenkind 67 am 02.08.2020

Wer kann mir diese Pflanze benennen ? Habe ich noch nie gesehen. Wächst an einem Grabenrand im Gras.

Antwort
    von FlanzeohneP am 03.08.2020

Weißrand-Wolfsmilch-Euphorbia marginata

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von wega am 02.08.2020

Mir wurde gesagt das soll ein Kraut sein, z.B. für den Salat. Es wächst ganz niedrig und hat bis jetzt nicht geblüht. Weiß jemand was das ist?

Antwort
    von Arnulf am 03.08.2020

Schild-Ampfer (Rumex scutatus)

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von sille am 02.08.2020

welche pflanze ist das?

Antwort
    von FlanzeohneP am 02.08.2020

Mammutblatt-Gunnera manicata

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Webse am 02.08.2020

Bienenpflanze

Antwort
    von Arnulf am 13.08.2020

Der Frucht nach eine Springkraut-Art-Impatiens

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von dornchen am 02.08.2020

Ich habe diese Pflanze aus Samen gezogen und dachte, es sei eine Stockrose .....

Antwort
    von FlanzeohneP am 02.08.2020

Kermesbeeren (Phytolacca)

Frage
    von Fussiso am 02.08.2020

Was ist das für eine Pflanze?
Rose hat doch immer Hagebutten - Früchte und blüht zuvor mit Rosenblüten.
Hat aber nicht geblüht und gleich diese Wollknäulbüschel gehabt. Danke für Rat (Picture This App weiß es auch nicht.)

Antwort
    von FlanzeohneP am 02.08.2020

Zierrosen haben meist kene Hagebutten. Das Knäul kommt von einer Rosengallwespe.

Link zur Pflanzenbeschreibung

Frage
    von Marry am 02.08.2020

Aus Samen gezogen. Stängel, Stiele und die Blattunterseite sind mit Stacheln überzogenMarry

Antwort
    von Webse am 02.08.2020

SPINNENBLUME

Frage
    von Alexa am 01.08.2020

Dazu gehörige Blätter ähnlich Ahorn. 30-50 cm hohe Zweige. Freies Stadtland; Parkgelände.

Antwort
    von FlanzeohneP am 02.08.2020

Gewöhnliche Waldrebe - Clematis vitalba?

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von FlanzeohneP am 02.08.2020

Gewöhnliche Waldrebe - Clematis vitalba?

Link zur Pflanzenbeschreibung

    von Alexa am 07.08.2020

Dankeschön für Deine Antwort. Ich poste nochmal ein Foto vom Blatt. Passt das zusammen für clematis vitalba?

    von Alexa am 08.08.2020

2 Mal versucht, ein Foto zu posten. Es klappt jedoch nicht????

    von Arnulf am 11.08.2020

seltsam , einmal posten ging, 2x nicht . Weißt Du vielleicht wo der Unterschied liegt. Wir haben hier ein Problem und wissen nicht woran es liegt. Ich selbst kann nur beantworten und nix posten.

    von Alexa am 11.08.2020

Hi arnulf, nur eine Ahnung: dass der Benutzername nur limitiert agieren kann!?
Wer ist denn der Administrator hier?
Der Zugriff auf die Seite und Einstellungen hat?!
Lg

Frage
    von Dhammika am 31.07.2020

Diese Blume wächst am Seeufer und ist ca. 0,8-1,2 m hoch. Pflanzensaft riecht sehr stark.

Antwort
    von Arnulf am 31.07.2020

Wasserdost - Eupatorium cannabinum

Link zur Pflanzenbeschreibung